Zur Aufhellung von Altersflecken

Behandeln Sie Ihre Altersflecken mit Spotner

Woran erkenne ich Altersflecken?


Altersflecken entwickeln sich typischerweise bei Menschen mit einer hellen Haut, aber sie entstehen auch bei solchen mit dunklerer Haut. Altersflecken sind:

 

-    flache, ovale Pigmentflecken mit erhöhter Pigmentierung (Hyperpigmentierung)

-    sind meist (rötlich-)braun, schwarz oder grau

-    treten hauptsächlich dort auf, wo die Haut über die Jahre am häufigsten der Sonne ausgesetzt ist, zum Beispiel auf dem Gesicht, dem Hals und Décolleté, dem Handrücken und Fussrücken, den Schultern und am oberen Rücken

 

Altersflecken variieren in der Grösse zwischen Sommersprossen bis zu Flecken mit einem Zentimeter Durchmesser und können an einer Stelle konzentrierter auftreten, wodurch sie mehr auffallen. Die Altersflecken sind meist harmlos. Jedoch sollten Flecken, die dunkler sind oder sich in der Gestalt verändern durch einen Hautarzt kontrolliert werden, da diese Veränderungen Zeichen eines Melanoms sein könnten, einer Art Hautkrebs. Kontaktieren Sie daher einen Hautarzt, wenn ein Fleck:

 

-    schnell an Grösse zunimmt

-    eine unsymmetrische Form hat

-    begleitet wird durch Juckreiz, Rötung, Druckschmerz oder blutet